PDF-Export für MediaWiki

Update: Bitte beachten Sie auch den neuesten Artikel zum Thema MediaWiki und PDF hier im Blog.

Wissen im Wiki ist wunderbar – aber in einigen Anwendungsfällen ist eine Offline-Version vonnöten. Da ist der Außendienstmitarbeiter, der einen Überblick im ansprechenden Layout präsentieren will, oder der Support-Mitarbeiter, der vor Ort schnell im Handbuch etwas nachschlagen muss, oder aber der Firmenneuling, der sich schon mal in die Firmenprinzipien einlesen soll, während an seinem Arbeitsplatz der Computer aufgesetzt wird.

Sie alle profitieren vom PDF-Export für MediaWiki. Ist diese Funktion installiert, findet sich in der Navigationsleiste unter „Werkzeuge“ der Punkt „Als PDF ausgeben“. Klickt man diesen an, kann man sich die aktuelle Wiki-Seite ganz einfach als PDF-Dokument herunterladen.

Anhänge einbetten

Aber der PDF-Export kann noch mehr: Haben Sie Dateien (z.B. Word- oder Excel-Dokumente) in die Seite integriert, ist es möglich, diese der PDF-Datei als Anhang hinzuzufügen. Eingebettete PDF-Dokumente können automatisch als Anlage in das Dokument  eingefügt werden, sie werden also nicht in den Anhang verbannt.

Doch nicht nur einzelne Wiki-Seiten lassen sich im PDF-Format ausgeben. Hallo Welt! bietet auch die Möglichkeit ein sogenanntes PDF-Buch zu erstellen. Dabei wird eine Startseite definiert, von der aus alle gewünschten Wiki-Artikel verlinkt werden. Alternativ können Sie auch eine Auswahl ganzer Kategorien und ihrer Artikel für den Export bestimmen. Enthält einer dieser Artikel einen Teilbereich, der nicht in das PDF-Buch integriert werden soll, kann man diesen ausschließen. Auch Seitenumbrüche können im Wiki festgelegt werden.

Ausgeben

Ist das Buch fertig erstellt, kann man es sich über die Menüleiste „als PDF-Buch ausgeben“ lassen. Das fertige PDF Buch beinhaltet ein automatisch generiertes Inhaltsverzeichnis, über das Sie direkt zu den jeweiligen Seiten springen können. Auch ein Deckblatt, eine Kopf- oder Fußzeile in Ihrem Firmen-CI sind möglich.

So erhalten Sie eine ordentliche Offline-Variante der Wiki-Inhalte, die Sie sich auf dem Computer oder Ihrem Smartphone abspeichern können. Oder aber Sie drucken sich die PDF-Version aus und haben damit Ihr Wiki-Wissen buchstäblich in der Hand.

Dies könnte Ihnen auch gefallen

3 Kommentare

  • Anja

    2. August 2011

    Wo genau finde ich die Funktion zur Installation, um PDF_Ausdrucke machen zu können?

    Replay
    • Richard Heigl

      4. August 2011

      Hallo Anja,
      der PDF-Ausdruck von Einzelseiten ist Teil des BlueSpice-Softwarepakets. Den Download, aktuelle Informationen und die Installationsanleitung im Helpdesk findest du hier: http://blog.blue-spice.org/
      Demnächst gibts auch eine richtige Projektwebseite :-). Die PDF-Book-Funnktion (also ganze „Bücher“ zusammenstellen und ausdrucken, ist ein kostenpflichtiges Zusatzmodul. Vielleicht ist das was für euch. Das können wir sehr gern auch mal per Netviewer anschauen. Einfach an Hallo Welt mailen oder anrufen. Und wenn es Probleme mit BlueSpice geben sollte, dann gibt es auf Sourceforge (dort, wo du die Software runterladen kannst) ein Forum.

      Beste Grüße!
      Richard

      Replay
  • Pingback:PDF-Export für MediaWiki – Update 2012 « Hallo Welt! Blog

Schreiben Sie einen Kommentar