MediaWiki Templates: Boxen zur Hervorhebung von Inhalten und Textbausteine zum Aktionsaufruf

Wikis sind oft sehr textlastig und Inhalte wirken für Leser daher oft unübersichtlich. Zudem sind Wikigärtner meist diejenigen, die für die Wartung der Inhalte hauptverantwortlich sind und die Aufgabe haben, ihre Kollegen zum Mitmachen zu motivieren. Um etwas an diesen Zuständen zu ändern und Wikigärtner zu unterstützen, können nun in jedem BlueSpice und MediaWiki Templates eingesetzt werden:

1. Wiki Gärtner Boxen für Aktionsaufrufe: Dieses MediaWiki Templates ist aus der Wikipedia bekannt. Nutzer werden gezielt auf Arbeitsschritte hingewiesen und Qualität lässt sich so gemeinsam verbessern. Sie werden am Kopf des Artikels eingefügt.

2. Content Highlight Boxen für die Hervorhebung von Inhalten: Mit den farbigen Elementen lassen sich Inhalte besser strukturieren, sehen ansprechender aus und heben Wichtiges hervor. Diese Boxen sind Inhaltselemente und werden passend im Artikel platziert.

Wikigärtner Box am Kopf des Artikel mit Aufruf den Artikel zu aktualisieren und die Hervorhebung eines Tipps im Text mit einer Content Highlight Box.
Wikigärtner Box am Kopf des Artikel mit Aufruf den Artikel zu aktualisieren und die Hervorhebung eines Tipps im Text mit einer Content Highlight Box.

Templates für Wiki Gärtner – so aktivieren Sie Ihre Kollegen

In der Wikipedia gibt es sie schon lange  – die Textbausteine für die Qualitätssicherung und Wartung. Administratoren und andere Wikipedianer kennzeichnen damit Mängel, aber heben auch gute Artikel hervor.

Textbausteine im Wikipedia-Artikel "Abnutzungskrieg" (Version vom 26. Juli 2014, 15:51Uhr)
Textbausteine im Wikipedia-Artikel „Abnutzungskrieg“ (Version vom 26. Juli 2014, 15:51Uhr)

Aufrufe zur Überarbeitung, mehr Neutralität oder den Wunsch nach mehr Quellen findet man ganz oben über dem Artikel. Sie weisen den Nutzer sofort darauf hin, wie man an diesem Artikel noch Hand anlegen könnte. Das motiviert Nutzer, da sie genau wissen, was zu tun ist.

Da fragt man sich warum es das nicht für Firmenwikis gibt. Hier kämpfen Wiki Gärtner ebenso mit der Wartung von Artikeln und brauchen dazu die Unterstützung Ihrer Kollegen. Wir haben die Erfahrungen aus unseren Kundenprojekten zusammengefasst und folgende Textbausteine herauskristalisiert, die Wiki Maintainer am häufigsten benötigen.

Boxenset "Wikigärtner" in rot
Boxenset „Wikigärtner“ in rot

Box „Inhalte aktualisieren„: Ein sehr häufiges Problem in Wikis ist, dass Inhalte nicht regelmäßig aktualisiert werden. Für Nutzer ist es schwierig zu erkennen, ob die Inhalte mit einem Änderungsdatum z.B. von vor einem Jahr veraltet oder noch gültig sind. Sind Inhalte tatsächlich veraltet, fordern Sie andere Nutzer dazu auf, den Artikel upzudaten. Ein Wiki, in dem die Inhalte auch aktuell sind, macht allen mehr Spaß.

Box „Verlinkungen setzen„: Was ein Wiki ausmacht, sind seine einfachen Verknüpfungen zwischen den Inhalten. In der wikipedia funktioniert das ziemlich gut – da sind sogar oft zu viele oder unpassende Verlinkungen zu finden. In Firmenwikis ist das anders: Nutzer wissen oft nicht, wie sie einen Link einfügen, sie hatten eventuell keine Zeit oder wussten nicht welche Inhalte passend für eine Verlinkung wären. Fordern Sie deshalb andere Nutzer dazu auf aktiv Verknüpfungen herzustellen.

Box „Artikel kürzen„: Immer wieder gibt es Artikel, die sehr lang sind und keiner hat die Zeit oder Lust sie ganz zu lesen. Es ist schwierig, die relevante Information herauszufiltern. Wiki Gärtner fordern hiermit auf, den Artikel zu kürzen oder ihn in mehrere Artikel aufzuteilen, um Übersichtlichkeit zu schaffen.

Box „Inhalte ergänzen„: Manchmal kommt es vor, dass ein Autor beginnt einen Artikel zu schreiben, aber dann wird er unterbrochen oder ihm fehlt vielleicht detaillierteres Wissen – der Artikel ist unvollständig. Teils fehlt die Einleitung, teils Expertenwissen. Mit dieser Box aktivieren Sie andere Nutzer Ihr Wissen beizutragen und den Artikel zu vervollständigen.

Box „Bilder einfügen„: Bilder und Screenshots sind essentiell für das Verständnis – und das nicht nur bei Dokumentationen. Fehlt die Visualisierung, sollten Sie Nutzer dazu aufrufen, passende Bilder einzufügen.

Box „Inhalte diskutieren„: Es gibt viele Inhalte im Wiki, die dazu gedacht sind, diskutiert zu werden z.B. neue Slogans aus der Marketingabteilung, Abstimmung über Ideen uvam. Doch viele Nutzer trauen sich nicht, obwohl es die Diskussionsseite und in BLueSpice sogar die Kommentarbox 8Shoutbox) gibt. Ermutigen Sie deshalb Nutzer dazu, eine Diskussion zu starten oder einfach mitzudiskutieren.

Box „Fließtext fehlt„: Vor allem in Dokumentationen, aber auch in anderen Anwendungsfällen, fehlt oft die Zeit Inhalte verständlich auszuführen. Damit aber überhaupt Informationen festgehalten werden, wird auf Stichpunkte zurückgegriffen, die für andere schwer verständlich und wenig nachvollziehbar sind. Rufen Sie andere Nutzer dazu auf, die Inhalte auszuführen.

Box „Übersetzung nötig„: In mehrsprachigen Wikis wird oft derselbe Inhalt in anderen Sprachen benötigt. Ist dieser Inhalt auch in anderen Sprachen wichtig, fügen Sie diese Box ein, um Übersetzungen anzuregen.

Box „Ausgezeichneter Artikel„: Es gibt richtig gute Artikel im Wiki, da sie gut strukturiert und einfach geschrieben sind, und wertvolle Informationen enthalten. Diese sollten unbedingt ausgezeichnet werden! Ein Lob hat schließlich noch niemandem geschadet. Außerdem erkennen andere Nutzer sofort, dass dieser Inhalt es wert ist gelesen zu werden.

Inhalte hervorheben, Artikel strukturieren und aufhübschen

Die farbigen Boxen machen Wikiartikel erst lesenswert. Denn sie helfen die langen Texte durch farbige Elemente aufzulockern. Gleichzeitig heben sie Inhalte hervor, sodass Leser auf den ersten Blick wichtige Informationen herausfiltern können. Die Vorlagen sind so gestaltet, dass sie die Boxen beliebig oft in einem oder mehreren Artikeln einsetzen können. Befüllen Sie sie einfach mit dem spezifischen Inhalt  – und fertig. Folgende Boxen werden immer wieder eingesetzt:

Boxenset "Content Highlight" im BlueSpice-Stil. Inhalte können individuell eingepflegt werden.
Boxenset „Content Highlight“ im BlueSpice-Stil. Inhalte können individuell eingepflegt werden.

Box „Dokumente„: Fügen Sie diese Box in einen Wikiartikel ein, um wichtige Dokumente (docx, xls, ppt, pdf, …), die hier verlinkt sind, hervorzuheben. Durch die Box sehen Leser diese auf den ersten Blick und sie gehen nicht im Umgebungstext unter.

Box „Gut zu wissen„: Geben Sie Lesern einen Zusatzhinweis, der wichtig zu wissen ist, z.B. wo sie weitere Informationen finden, Daten, …

Box „Info„: Heben Sie Teile eines Wikiartikels hervor oder nutzen Sie die Infobox, um z.B. auf Termine hinzuweisen.

Box „News„: Sie möchten Neuigkeiten und Updates besser sichtbar machen? Nutzen Sie die News-Box, um diese von anderen Inhalten abzuheben.

Box „Passende Hilfeartikel„: Verlinken Sie passende Hilfeartikel aus dem BlueSpice Helpdesk, aus Ihrem eigenen Helpdesk, Youtube-Tutorials u.ä. Andere Nutzer werden Ihnen dankbar sein.

Box „Protokolle„: Bei Beschlüssen, Richtlinien, aber auch anderen Dingen ist es wichtig die passenden Protokolle parat zu haben. Verlinken Sie diese in der Protokoll-Box.

Box „Tipp„: Schreiben Sie Erfahrungen, Ratschläge und wichtige Hinweise in die „Tipp“-Box. Hier bekommen sie die Aufmerksamkeit, die sie verdienen.

Box: „Verwandte Artikel„: Fügen Sie diese Box in einen Wikiartikel ein und sammeln Sie darin thematisch relevante Artikel. So erhalten Leser weiterführende Informationen, die über den Artikelinhalt hinausgehen, aber zudem wichtig oder interessant sein können.

Die Boxen können Sie übrigens in Mediawiki oder in BlueSpice einsetzen. Sie sind als Boxenset in sieben verschiedenen Farben, sowie jeweils in Englisch und in Deutsch in unserem BlueSpice Shop erhältlich. Die Boxensets können natürlich auch beliebig kombiniert werden.

 

Dies könnte Ihnen auch gefallen

Schreiben Sie einen Kommentar