BlueSpice 2.27.0 released

Der neue Release ist da.

Im Fokus: Qualitätssicherung, Nutzerfreundlichkeit und Farming

Es ist so weit: Wir sind stolz, dass wir heute den neuen BlueSpice Release 2.27.0 ankündigen können. Der zweite Release in diesem Jahr bringt neue Features und zahlreiche Optimierungen. Vor allem ist er vollständig kompatibel mit der Long-Time-Support Version MediaWiki 1.27.

Alle detaillierten Informationen und Dokumentationen findet Ihr in unserem BlueSpice Helpdesk:

Wir haben wieder ein paar ziemlich hilfreiche Funktionen eingebaut. Im Fokus stehen die Anwendungsbereiche Qualitätssicherung, Nutzerfreundlichkeit und Farming.

Hier sind die wichtigsten Neuerungen von BlueSpice pro 2.27.0 im Überblick:

Qualitätssicherung

Wir haben die Qualitätssicherung etwas abgerundet und um neue, oft nachgefragte Funktionen ergänzt:

  • Zuordnung von Personen und Gruppen zu Seiten, z.B. als verantwortliche Redakteure. Ersetzt die Funktion Verantwortliche Redakteure.
  • Support your admin: Bestimmte Benutzergruppen können nun Benutzergruppen zuweisen, ohne Sysops sein zu müssen. Es ist jetzt auch möglich, Benutzern Zugriff zu einer Auswahl von Verwaltungstools zu ermöglichen, ohne dass sie Sysops sind.
  • Deaktivierung von Benutzern: Benutzer müssen jetzt nicht mehr gelöscht, sondern können deaktiviert werden, während ihre vollständige Aufzeichnung erhalten bleibt.
  • Testsystem Modus: Es wird angezeigt, wenn das Wiki ein Testsystem ist.
  • Lesebestätigung: bittet um Bestätigungen, dass ein Artikel von bestimmten Benutzern gelesen wurde.
  • Nutzungsstatistiken verfolgen: Benutzer können sich aufzeigen lasen, wie oft eine bestimmte Funktion im Wiki verwendet wird.

Nutzerfreundlichkeit und sonstige Features

Die Nutzerfreundlichkeit wurde erhöht, indem wir am Design und an der Nutzerführung gearbeitet haben. Dabei haben wir uns auch von der Widgetbar verabschiedet, die wenig genutzt wurde, Bestätigungsdialoge unauffälliger gestaltet und die Seitenfunktionen insgesamt gestrafft. Für das Arbeiten mit dem Wiki gibt es zusätzlich interessante neue Funktionen und Erweiterungen:

  • Namensraum-spezifische Benachrichtigungen: Meldungen sind besser konfigurierbarer. Mitteilungen über Änderungen im Wiki können jetzt auf der Basis von Namenräumen verschickt werden.
  • Bookmaker: Artikel können direkt über das „Mehr“-Menü einem vorhandenen Handbuch hinzugefügt werden.
  • Showtime: BlueSpice pro bietet nun einen integrierten HTML-Video-Player.
  • FlexiSkin: Die Verwaltung hochgeladener Bilder wurde überarbeitet.
  • Drawio: Über den Web-Service Drawio kann man nun Ablaufdiagramme im Wiki bearbeiten und hinterlegen.

WikiFarm

Die Möglichkeiten des Zusatzmoduls WikiFarm wurden deutlich erweitert:

  • Hinzufügen von Metadaten wie Beschreibungen und Tags
  • Deaktivieren alter Wikis
  • Organisation von Wikis in Gruppen
  • Zentrale Suche aller Wikis der Farm

Jetzt die neue Free herunterladen!

Mit dem neuen Release kann auch die freie Version BlueSpice free 2.27.0 ab sofort bei Sourceforge heruntergeladen werden. Auch die BlueSpice free hat neue Features und zahlreiche Funktionsverbesserungen erhalten.

Einen aktuellen Vergleich zwischen der freien Version BlueSpice free und BlueSpice pro findet ihr auf der BlueSpice-Homepage im Feature-Vergleich.

Viel Freude mit der neuen Version!

Euer Hallo Welt! Team.

Dies könnte Ihnen auch gefallen

Schreiben Sie einen Kommentar